Effizienz aus Dissenz

Gestaltet sich die Zusammenarbeit im Management-Board anders als gewünscht, hat das mitunter sachliche Gründe – bei Weitem aber nicht immer. Wo unterschiedliche Werte und Herangehensweisen aufeinander treffen, erfordern Reibungsverluste und versteckter oder offener Ärger oftmals einen ungeheuren Aufwand an Energie, um Leistungsdefizite auszugleichen.

Dieses Board Retreat bietet einen geeigneten Rahmen, um kritische Aspekte der Zusammenarbeit zu klären.

Das Ziel ist es, den Dissenz effektiv zu nutzen um professionelle Prozesse nicht länger zu blockieren sondern – im Gegenteil – zu bereichern.

Mögliche Schwerpunkte:

  • Blick von außen auf die Zusammenarbeit
  • Konstruktives Feedback
  • Wirkung und Auswirkung des eigenen Verhaltens
  • Reflexion bisheriger Vorgehensweisen
  • Organisation der Zusammenarbeit
  • Kreative Impulse aus den Konflikten ableiten
  • Unterschiedliche Positionen als Bereicherung erkennen
  • Lösungen finden

stefan-wächtershäuserStefan Wächtershäuser verfügt über die profundeste Expertise in Team Building und Organisationsentwicklung. Er ist Mediator (u. a. CTT) zertifizierter Coach (DVCT) und systemischer Berater (Master ISB) und u. a. ausgebildet in klientenzentrierter Gesprächsführung nach Carl R. Rogers und Psychodrama; außerdem zertifiziert als für MBTI® (Myer-Briggs-Typenindikator) und persolog® Persönlichkeitsmodell und KODE / KODEX (Kompetenzdiagnostik und -entwicklung).

Kontakt: info@expertexecutive.de