Executive Modus. 12 Taktiken für mehr Führungswirkung – Hanser Verlag, 2. Auflage 2017

Autor: Dr. Stefan Wachtel

Schon die Diskussion über Authentizität im Business gäbe es kaum ohne Stefan Wachtel, noch bevor Herminia Ibarra oder Adam Grant dasselbe sagten. Auch die These seines neuen Titels „Executive Modus“ könnte wieder einen ähnlich starken Effekt erzeugen.

cover-executive-modus-stefan-wachtel

Die These: Hinter guter Führung nach innen und außen steht nicht zufälliges Handeln. Dahinter stehen auch keine Naturtalente, die einfach mittels persönlicher Begabung eine höhere Wirkung erzielen. Das gelingt durch einen Wechsel im mindset. Stefan Wachtel hat dahinter 12 Prinzipien gefunden.

Wachtel postuliert rund um seine „12 Taktiken für mehr Führungswirkung“ einen Wirkungszustand, in den sich Spitzenmanager bringen müssen. Denn hinter guter Führung nach innen und außen steht nicht zufälliges Handeln. Dahinter stehen auch keine Naturtalente, die einfach mittels persönlicher Begabung eine höhere Wirkung erzielen. Ganz im Gegenteil: Der Executive Modus ist höchst systematisch. Diese Systematik lässt sich erarbeiten und lernen, und Stefan Wachtel liefert hier bei Weitem mehr als einfach eine Tüte voller Führungstipps.

Stefan Wachtel: Executive Modus. 12 Taktiken für mehr Führungswirkung, 2. Auflage Hanser 2017
250 Seiten. Hardcover (E-Book inside), € 30,00
ISBN 978-3-446-44931-2
Mehr Informationen zum Buch auf der offiziellen Autoren-Website